Hunde halten

Hunde und Pferde bei Teeniekleidung im Trend

Kleidung ist gerade in der heutigen Zeit einer der wichtigsten Bereiche des menschlichen Lebens. Gerade für Kinder ist Kleidung nicht nur ein funktionales Objekt, das warm hält, sondern auch ein modisches Accessoire. Dies hat auch die Modebranche mittlerweile erkannt und produziert seit Jahrzehnten hochwertige Kleidung für Kinder. Besonderes Augenmerk liegt dabei natürlich auf dem Design der Kleidungsstücke. Hier verändern sich die Trends in rasanter Geschwindigkeit. Es gibt aber einige Aspekte, die sich immer wieder finden lassen.

Tiermotive seit jeher beliebt

Tiermotive auf der Kleidung für Kinder und Teenager sind seit jeher sehr beliebt. So finden sich immer wieder Tiere, die auf der Kleidung von Kindern dargestellt werden, um diese schöner und lebendiger zu gestalten. Dabei sind gerade besonders Hunde und Pferde sehr beliebt. Dies gilt natürlich vor allem für Mädchen. Sie mögen besonders gern Pferde und sind oftmals selbst im Reitsport aktiv.

Suchen Sie trendige Teenagerkleidung? Dann besuchen Sie einfach kidsbrandstore.de, sehen Sie sich die neuesten Trends und Kleidungsstücke an und bestellen Sie einfach sofort, wenn Sie es nicht erwarten können. Der Shop bietet Ihnen zahlreiche Vorteile wie schnelle Lieferung zu geringen Versandkosten und die kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen. Daneben ist der Shop extrem verlässlich und hat auf Trustpilot eine Bewertung von 9.1 von 10 Sternen.

Hunde sind die beliebtesten Haustiere der Deutschen

Hunde zählen ohne Frage zu den beliebtesten Haustieren der Deutschen. So besitzen in der Bundesrepublik fast zehn Millionen Menschen einen Hund. Dabei haben etwa neun Millionen Menschen einen Hund, während 1,5 Millionen Menschen sogar zwei Hunde besitzen. Rund 300.000 Personen besitzen darüber hinaus sogar drei oder mehr Hunde. Dies belegt klar, wie beliebt Hunde derzeit in Deutschland sind. Dies dürfte sich auch in der Zukunft nicht ändern. So ist es sehr wahrscheinlich, dass Hunde auch in der Zukunft weiter sehr beliebt sein dürften.

Vergleicht man die Zahlen mit den vergangenen Jahren, zeigt sich außerdem, dass die Anzahl der Hundebesitzer immer weiter ansteigt und von Jahr zu Jahr größer wird. Von den insgesamt rund 34 Millionen Haustieren, die es derzeit in Deutschland gibt, sind damit fast ein Drittel Hunde. Neben Katzen sind Hunde damit die beliebtesten Haustiere der Deutschen.

Pferde sind dagegen zwar auch sehr beliebt, es gibt jedoch deutlich weniger von ihnen. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass ein Pferd im Unterhalt deutlich teurer ist als ein Hund oder eine Katze. Auch ist der Preis für die Anschaffung mit mehreren tausend oder sogar zehntausend Euro extrem hoch. Es verwundert daher nicht, dass es in Deutschland derzeit 1,3 Millionen Pferde gibt. Diese stellen also nur einen kleinen Anteil an allen Haustieren in Deutschland dar. Dennoch sind sie in ihrer Größenordnung alles andere als zu vernachlässigen und ein bedeutender Wirtschaftsfaktor.